Safety, Health, Environment & Quality

SHE-Q bei Boskalis HIRDES

Wir, Heinrich Hirdes GmbH, Heinrich Hirdes Kampfmittelräumung GmbH und Heinrich Hirdes EOD Services GmbH, 100% Töchter von Boskalis, sehen uns verpflichtet, in allen Arbeitsbereichen ein Gleichgewicht zwischen ökonomischen, ökologischen und sozialen Zielen zu schaffen und dieses Prinzip vorzuleben. Unsere entsprechenden Ansprüche im Bereich Sicherheit, Gesundheit, Umwelt und Qualität haben wir als Standard definiert, unserem SHE-Q-Standard.

Sicherheit & Gesundheit

Die Arbeitssicherheit unserer Mitarbeiter hat für uns höchste Priorität. Unsere Vision ist es, ein Arbeitsumfeld ohne Arbeitsunfälle und andere Vorfälle zu schaffen. Diese ausgeprägte Sicherheitsphilosophie haben wir in fünf Prinzipien und fünf Regeln als Handlungsempfehlung zusammengefasst, welche vom konzerneigenen Sicherheitsprogramm NINA unterstützt werden. An der Ausarbeitung des Sicherheitsprogramms waren alle Mitarbeiter beteiligt, denn jeder einzelne ist auch für die eigene Sicherheit verantwortlich und dazu ermutigt, in Sicherheitsfragen aktiv zu handeln. In regelmäßigen Sicherheitstrainings, die unter realen Bedingungen und in Zusammenarbeit mit Beteiligten wie z. B. Rettungsdiensten durchgeführt werden, stellen wir die Vorgaben und Maßnahmen auf die Probe und konditionieren Handlungen, um sie im Ernstfall jederzeit abrufen zu können. Jährlich durchgeführte Prüfungen stellen unsere Sicherheitsstandards im Arbeitsschutz sicher. Die Zertifizierung nach Safety Culture Ladder Stufe 4 bestätigt die Qualität unserer Arbeit.

Umweltschutz & Qualität

Dass wir eine hohe Qualität bei den ausgeführten Arbeiten bieten, steht außer Frage. Unser Qualitätsanspruch geht aber noch weiter. Mit entsprechenden Prozessen und Maßnahmen stellen wir sicher, dass vereinbarte Kundenanforderungen qualitativ, zeitlich und unter Berücksichtigung der Kosteneffizienz voll entsprochen wird. Darüber hinaus gehört zu unserem Qualitätsanspruch auch, dass der Schutz der Umwelt stets mit bedacht wird. So zeigt zum Beispiel das von Boskalis initiierte Forschungsprogramm „Bauen mit der Natur“, wie wichtig uns das Gleichgewicht zwischen wirtschaftlicher Entwicklung und Umweltschutz ist.

In regelmäßigen Management Reviews, Audits sowie durch andere Kontrollmechanismen wird unser Qualitätssystem überwacht und stetig verbessert. Als innovatives Unternehmen möchten wir auch in diesem Bereich Vorreiter sein, weshalb wir uns selbst immer wieder hinterfragen und richtungsweisende Lösungen entwickeln. Die Geschäftsführung stellt sicher, dass alle Mitarbeiter die SHE-Q-Vorgaben befolgen und umsetzen.